Site Overlay

Erleben Sie die Größen der Positiven PsychologieHautnah mit uns

Erfahren Sie mehrHautnah mit uns

Unsere ReferentInnen im Interview

Alejandro Adler berichtete auf der Positiven Psychologie Tour 2019 in Götzis über seine erstaunlichen Ergebnisse, die seine Forschung im Bereich der Positiven Erziehung in Buthan, Peru und Mexico ergaben.

In unserem Interview stellten wir Ihm die Fragen:

  • Welche Erfahrungen wurden im Unterricht in Buthan, Peru und Mexico gemacht?
  • Konnte ein direkter Effekt gefunden werden?

Alejandro Adler

Prof. Dr. Joachim Bauer ist Arzt, Psychotherapeut, Neurowissenschaftler, gefragter Vortragsredner und Autor mehrerer Sachbuch-Bestseller. Das bekannt gewordene „Lehrer-Coaching nach dem Freiburger Modell“ wurde von ihm entwickelt.

In seinem Interview teilt er uns mit, was Lehren mit Resonanz bedeutet und weshalb es eine essentielle Bedeutung für die Zukunft unserer Bildung hat. Zudem stellten wir ihm die Frage, wo es Entwicklungspotentiale gibt.

Joachim Bauer

Die Positive Psychologie Tour 2019 in Hamburg widmete sich dem menschlichen Fortschritt, wohin die Menschheit geht und vor allem, welche Rolle die Positive Psychologie spielen wird.

Roy Baumeister gab uns einen Einblick, wie die Menschen sich Ihre Zukunft bauen können. Seine wichtigste Nachricht, die er vermitteln wollte, fasste er für uns im Interview zusammen.

Roy Baumeister

Wo bleibt deine Motivation? Eine Frage die man leicht stellt und wohl ein jeder in seinem Leben zumindest einmal gehört hat. Die meisten werden dieser Frage keiner weiteren Beachtung schenken, nicht jedoch Michaela Brohm-Badry, Professorin für Lehr- und Lernforschung an der Universität Trier.

Michaela Brohm-Badry beschäftigt sich mit Motivations – forschung und ihrer Verbindung zur Positiven Psychologie. Wir fragten sie, auf welche Verbindungen sie stieß und wie Motivation langfristig erhalten bleibt.

Michaela Brohm-Badry

Stellten Sie sich jemals die Frage, ob unsere Genetik oder Gesundheit durch Positivität beeinflusst wird? Und wenn ja, was man dafür tun kann?

Wir stellten uns diese Fragen nicht nur selbst: Steve Cole, der seinen Vortrag über Genforschung, Positivität und die Zukunft menschlicher Gesundheit hielt, gab uns eine eindeutige Antwort darauf.

Steve Cole

Wenn wir der Frage nach der Zukunft nachgehen, ist es unvermeidlich über unsere Jugend nachzudenken. Ohne Jugend gibt es keine Zukunft, weshalb wir Bernhard Heinzlmaier zum Kongress in Hamburg eingeladen haben. Er ist seit über zwei Jahrzehnten in der Jugendforschung tätig und Mitbegründer des Instituts für Jugendkulturforschung, bei dem er seit 2003 ehrenamtlicher Vorsitzender ist. 

Welche Zukunft unsere Jugend hat und ob tatsächlich die viel beworbene Chancengleichheit der westlichen Kultur gibt, wird in unserem Interview beleuchtet.

Bernhard Heinzlmaier

Die Idee der künstlichen Intelligenz ist ein weit verbreitetes Konzept und schon lange in den Köpfen der Menschen. Was damals noch als Sci-Fi Fantasie abgestempelt wurde, wird mit unserem technologischen Fortschritt der letzten Jahren immer mehr eine vorstellbare Realität.

Für viele stellt die künstliche Intelligenz etwas befremdliches, bedrohliches dar, aber was ist eigentlich “AI”? Wie sehr ähnelt es dem menschlichen Verstand? Ist es tatsächlich etwas Bedrohliches und welche Themen fallen in diesem Bereich überhaupt an? Wir stellten diese Fragen dem renommierten Zukunftsforscher Matthias Horx.

Matthias Horx

We would be happy to answer your questions!

Call backContact via E-Mail